„Der Garten des Riesen“ – Singspiel der 4. Klasse

homepage-header-foto-der-eigensinnige-riese

„Der Garten des Riesen“ ist ein musikalisches Märchenspiel nach Oscar Wildes wundervollem Märchen „Der eigensüchtige Riese“ (1888). Er verfasste das Kunstmärchen für seine beiden Söhne Cyryl(1885–1915) und Vyvyan (1886–1967).

Die 4. Klasse bringt dieses Singspiel am Mittwoch, dem 05. Juni 2019 um 15 Uhr und 18 Uhr im Eurythmiesaal des Mittelstufengebäudes der Waldorfschule in Otterberg zur Aufführung.

Das Märchen erzählt von einem brummigen Riesen, der in seinem großen Garten niemanden duldet. Dass aber die Gartenmauer nicht nur Kinder, sondern auch den Frühling und den Sommer abhält, hatte der Riese nicht bedacht. Und so bleibt es immer kalt und Herr Winter lädt seine Freunde, Schnee, Hagel und Gewitter ein, sich ungestört im Garten des Riesen zu vergnügen. Dass das nicht auf Dauer gut gehen kann, kann man sich vorstellen.

Sie sind herzlich eingeladen die öffentlichen Aufführungen zu besuchen.

Der Eintritt ist frei!

*Header-Foto Petra Lefin (Illustrator)

Derzeit keine Kommentierung mehr möglich.