Jedem Kind sein Instrument

Der Musikkreis „Jedem Kind sein Instrument„ stellt sich vor.

Am 6.3.2011 gründete sich an unserer Schule der Arbeitskreis „Jedem Kind sein Instrument“ mit dem Ziel, das aktive Musikleben an unserer Schule zu intensivieren.

Erste gemachte Schritte dahin sind der schon in die Praxis umgesetzte Instrumenten-Findungskurs, des Weiteren die zweimal im Jahr stattfindenden Schülervorspiele und schließlich die Anschaffung einiger Leihinstrumente für bedürftige Familien, beziehungsweise Kinder.

Angestrebt wird eine intensive und regelmäßige Zusammenarbeit aller an unserer Schule unterrichtenden Instrumentallehrer/innen mit den Musikfachlehrern, um ein gemeinsames Musizieren unserer Schüler/innen in verschiedenen Projekten zu ermöglichen und zu fördern.

Ferner möchte der Arbeitskreis das Angebot des Instrumentalunterrichtes nach jeweiligen Bedürfnissen koordinieren und mit dem Stundenplan der Schule und Ganztagsschule abstimmen, so dass es jedem Kind unserer Schule ermöglicht wird, sein Instrument zu finden und zu erlernen.

Beginn ab Schuljahresbeginn – Einstieg jederzeit möglich!

Termine je Instrument nach Absprache mit dem Instrumentallehrer.

Beratung und nähere Informationen unter der Telefon-Nr. 06301 37063.

Derzeit keine Kommentierung mehr möglich.